Tel.: +49 6172 964 300

Thomas Berns

Thomas BernsNach seiner Ausbildung zum Industriekaufmann bei der elefanten Schuhe GmbH, schließt Thomas Berns sein Studium im Bereich Volkswirtschaftslehre und Politik an der Universität in Essen ab. Daraufhin bekommt er ein Stipendiat für ein Masterprogramm an der Universität in Birmingham. 1996 nahm Thomas Berns an dem postgraduierten Programm „Fundacíon Mediterranéa“ in Cordoba/ Salta in Argentinien teil. Während seiner studentischen Ausbildung sammelte er bereits als Inhouse Consultant bei der Raab Karcher AG Erfahrungen. Es folgt die Anstellung als Project Manager/ Customer Care Manager bei der Raab Karcher Sicherheit Privat GmbH in Essen bis 1999. Thomas Berns wechselt zur T-Online International AG in Darmstadt und ist dort als Vice President CRM tätig bis er 2007 für die SES Astra Gruppe in München arbeitet.

Dort ist er verantwortlich für Planung, Strategie und Operations des CRM Breiches SES Astra. Außerdem ist Thomas Berns für Internationales Business Development und Accountmanagement für B2B-Kunden (Broadcaster), inklusice Business Case, Vertragsverhandlung, Umsatzverantwortung, IT usw. zuständig. Für den SES Astra Verbund ist er Quality Process Leader. Außerdem führt er ein Geschäftsprozess-Modell ein und trägt die Verantwortung für die Einführung des Six Sigma Management Ansatzes im Unternehmensbereich.

2009 macht sich Thomas Berns als Unternehmensberater selbständig (LS³). Als Geschäftsführer führt er große Organisations- und Strategieprojekte als Interim-Manager (IT/ TK/ Versicherungen etc.) durch. Er wickelt technische Umsetzungsinitiativen mit Schwerpunkt CRM/ Marketing/ Loyaltymanagement ab. Außerdem entwickelt und etabliert der Unternehmensberater strategische Partnerschaften im Technologiesektor. Seit 2014 ist er als Senior Berater für die MC Marketing Corporation beschäftigt sowie geschäftsführender Gesellschafter in mehreren Unternehmen der MC Gruppe.

Thomas Berns ist zertifizierter COPC VMO Registered Coordinator (verantwortlich für erste erfolgreiche COPC VMO Zertifizierung in Europa) und zertifizierter Six Sigma Master Black Belt mit Einführungserfahrung in Großunternehmen.

Qualität entscheidet
Quantität zählt