Tel.: +49 6172 964 300

Idris Nizami

Idris NizamiIdris Nizami (Jg. 1964) verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Leitung von Vertriebs- und Service-Einheiten. Er begann seine Laufbahn 1992 bei der 1&1 ServiceLine GmbH in einem CRM-BPO-Projekt der IBM PC-Sparte. Herr Nizami übernahm danach die operative Verantwortung für Service-Projektevon Kunden wie T-Online, Lexmark, 1&1, Symantec, Mitsubishi/Apricot u.v.m. Im Zuge des Börsengangs der United Internet AG wurde die Gesellschaft in twenty4help Knowledge Service AG umfirmiert und Herr Nizami übernahm als Managing Director im Jahr 2000 den Aufbau des ersten UK-Standorts der twenty4help in Newcastle. Nachdem er die Geschäftsführung der Telekommunikationsgesellschaft Citykom Münster GmbH im Jahr 2001 übernommen hatte, wechselte Herr Nizami Mitte 2003 zurück zu twenty4help und leitete als Vorstand (erst CSO, dann COO) bis Ende 2007 Standorte in mehreren Ländern sowie multinationale Kundenservice-Projekte, darunter für HP, Sun Microsystems und Microsoft. Die Gesellschaft wurde in 2007 mit über 3.000 Mitarbeitern an mehreren Standorten in Deutschland, dem europäischen Ausland (inkl. Niederlande, UK, Polen, Schweden, Spanien) sowie in Südafrika an die Teleperformance Gruppe verkauft. In 2008 gründete Herr Nizami die Combinary GmbH, eine Beratungsgesellschaft, und übernahm in den Folgejahren unterschiedliche Management-Aufgaben bei Atos Origin, Transcom und Xerox/Conduent. Herr Nizami ist mit mehreren Start-Ups und Jungunternehmen im Umfeld digitaler Services verbunden, dazu zählen die cobago GmbH, die voiXen GmbH und die Universe eMedia GmbH. Herr Nizami ist weiterhin in mehreren Unternehmen als Beirat aktiv. Seit April 2018 ist er geschäftsführender Gesellschafter der MC Relationship Marketing GmbH und Partner der MC MARKETING CORPORATION.

Qualität entscheidet
Quantität zählt